Maja Kagan

Geschichte und Philosophie:

Als Frau Maja Kagan im Jahre 1993 mit ihrem Mann und zwei Koffern nach Deutschland kam, hatte sie einen Traum, den sie in ihrem Heimatland, Russland, nicht in Erfüllung kommen sah. Geboren in eine Moskauer Ärztefamilie fiel bei Maja, damals noch Maya, der Apfel nicht weit vom Stamm. Das Studium der Humanmedizin fing Maja Kagan an der renommierten MMA (Moskauer medizinische Universität namens Setschenov) an und absolvierte sodann als junge Mutter die klinischen Semester an der Universität zu Köln. Von 1998 bis 2013 war Maja Kagan als Sales Director und Produktberaterin bei einem mittelständischen Medizintechnikunternehmen tätig, das Maja mit ihrem Mann zusammen gründete und mit ihrer medizinischen Expertise zu einem erfolgreichen Hersteller für Medizintechnik gedeihen ließ.

Im Jahre 2013 folgte die Grundsteinlegung für die eigene Praxis: Maja Kagan erhielt nach bestandener Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt Köln die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde. Es folgten die Ausbildung zu TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) mit dem Schwerpunkt Akupunktur, die Berufserfahrung als Therapeutin und medizinische Leitung in einer Praxis für Ästhetische Medizin im Kölner Domviertel sowie zahlreiche absolvierte Workshops, Schulungen, Masterclass, Weiterbildungen und Kongresse. Im Januar 2019 kulminieren Vorbereitung und das unablässige Streben nach Verwirklichung des eigenen Traumes in der Eröffnung von Aesthetic Line Cologne, Praxis für Naturheilkunde, TCM und Ästhetische Medizin.
 

Die Vision ist, den Menschen hin zu einem neuen, gesunden und selbstbewussten Lebensgefühl zu begleiten. Diese Maxime hat sich Maja Kagan mit der Eröffnung der eigenen Praxis für Naturheilkunde, TCM und Ästhetische Medizin zum Ziel gesetzt. Hinter ihr stehen jene Eigenschaften, die essenziell sind für das Qualitätsversprechen von Aesthetic Line Cologne: das ganzheitliche Denken bei jeder Behandlung, ermöglicht durch die medizinische Ausbildung und eingehende Erfahrung, orientiert an den individuellen Bedürfnissen jedes Patienten, beflügelt durch den Mut, eigene Wege zu beschreiten, und all das eingebunden in die Leidenschaft für Ästhetische Medizin.
 

In Russland ist die Naturheilkunde seit jeher eine feste Säule der medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Russland ist darüber hinaus ein Land, in dem sehr großer Wert auf gutes und gesundes Aussehen sowie eine gepflegte Erscheinung gelegt wird. So ist auch die Ästhetische Medizin in Russland ein sehr stark entwickelter medizinischer Bereich. Behandlungen werden ausschließlich für eigens dafür fortgebildete Fachärzte zugelassen.

Genau dieser Zugang zum russischen Know-How ermöglicht Maja Kagan eine fortschrittliche und moderne Behandlung in einem medizinischen Segment, das in Deutschland stetig an Bedeutung gewinnt.

Vita:

Beruflicher und akademischer Werdegang:

Januar 2019

Gründung eigener Praxis für Naturheilkunde, TCM und Ästhetische Medizin

Januar 2016 – Dezember 2018

Therapeutin und medizinische Leitung in der Praxis für Ästhetische Medizin in Köln

Juli 2013 – September 2015

Ausbildung TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) mit dem Schwerpunkt Akupunktur

Juni 2013

Erhalt der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde; Bestehen der Prüfung für Heilpraktiker beim Gesundheitsamt Köln

Oktober 1998 – Mai 2013

Medizinproduktberaterin und Sales Director bei MS Westfalia GmbH (Hersteller und Händler von Medizintechnik)

September 1996 – September 1998

Klinische Semester (Humanmedizin) an der Universität zu Köln

Juni 1994 – Juni 1995

Praktikum an der Klinik für Nuklearmedizin der Uniklinik Köln

September 1991 – Januar 1993

Teilnahme an der Studienarbeit im Bereich der Gewebeforschung an der MMA (Moskauer medizinische Universität namens Setschenov)

August 1988 – Januar 1993

Studium der Humanmedizin an der MMA (Moskauer medizinische Universität namens Setschenov)


Geboren 1971 in Moskau, Russland

Weiterbildung im Bereich Ästhetische Medizin und TCM:

06.12.2019 – 

07.12.2019 

“Aesthetic Training Masterclass” bei Dr. med. Wolfgang Redka-Swoboda, Hamburg

26.10.2019

Teilnahme an Teoxane Academy Tour “a 4th Dimension in facial aesthetics” Düsseldorf

24.08.2019

Teilnahme an Workshop W&O Roadshow in Düsseldorf 

15.06.2019

Teilnahme am Trainings Kurs Plasmolifting Technology in Cosmetology and Trichology

15.06.2019

Specialist Certificate in application of the Plasmolifting® technology in Cosmetology andTrichology

16.11.2018 – 17.11.2018

Jahrestagung „Wissenschaftliches Programm im Rahmen der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.“ bei Dr. Ziah Taufig, Prof. Dr. Dr. Darius Dan, Prof. Dr. Peter Arne Gerber, PD Dr. Dr. Fred Podmelle, PD Dr. Ulrich Schaudig, u.w.

24.10.2018

Fortbildungskurs „Komplikationsmanagement bei Fillerinjektionen mit Hyaluronsäure“, DermaMed Fortbildungsinstitut für medizinische Ästhetik bei Dr. med. Thomas Zimmermann

08.06.2018 09.06.2018

Workshop „“Dr. Redka-Swoboda’s Face-Anatomy Training”, praktischer Anatomiekurs für ästhetische Injektionsbehandlungen an Humanpräparaten bei Dr. med. Wolfgang Redka-Swoboda

18.04.2018

Fortbildungskurs „[Level 3] – Specific: Volument-Spezial” bei Dr. med. Thomas Zimmermann

29.11.2017

Workshop „Chemical Peeling mit Glykolsäure und Glyko TCA”, Akademie Kastanienhof Köln bei Dr. med. Anne Hundgeburth

22.11.2017

Workshop „Venus V-Line Masterclass Workshop zum Soft-Faden-Lifting” bei Dr. Rubinger Gemünd und Julia Kühne

27.09.2017

Fortbildungskurs „[Level 2] – Update A-Z von Hydration bis Volumetrie“ bei Dr. med. Thomas Zimmermann

03.12.2016

Fortbildungskurs „[Level 3] –Specific: Lippen-Spezial – Regio Oralis“ bei Dr. med. Wolfgang Redka-Swoboda

03.12.2016

Fortbildungskurs „[Level 3] –Specific: Lippen-Spezial – Regio Oralis“ bei Dr. med. Wolfgang Redka-Swoboda

20.11.2016

Seminar “Notfallmanagement für Heilpraktiker”, RCS-Center gem. GmbH, staatlich anerkannte Rettungsassistentenschule

19.11.2016

Masterclass „Aesthetic Training Masterclass“ bei Dr. med. Mirko Fuchs und Dr. med. Christoph Martschin

28.09.2016

Workshop „Techniken des Fadenliftings – Fortgeschritten“ in Theorie und Praxis, Akademie für Fadenlifting

17.09.2016

Kongress „B.I.L.D – Beauty in Ladies Dimension“, bei Dr. Melanie Hartmann

20.02.2016 21.02.2016

Seminar „Mesotherapie-Fortgeschrittenenkurs – Medizinische Ästhetik“, Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie bei Dr. Britta Knoll

01.03.2016

Workshop „Linerase Schulung“, MenkeMed Medizintechnik bei Frank Menke

01.03.2016

Workshop „Dracula Therapie Schulung“, MenkeMed Medizintechnik bei Frank Menke

16.01.2016 17.01.2016

Seminar „Mesotherapie-Einführungskurs“, Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie bei Dr. Britta Knoll

13.01.2016

Ausbildung Carboxy Therapie, Materialkunde, Materialumgang und Behandlung

2014 - 2015

Fortgeschrittenenausbildung Traditionelle Chinesische Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur bei Verena Süßmilch und Konstance Kottmann

17.09.2014 / 20.09.2014

Grundlagen-Workshop zu Injektionstechniken Restylane®, Faltenunterspritzung bei Konstance Kottmann

2013 - 2014

Basisausbildung Traditionelle Chinesische Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur bei Verena Süßmilch und Konstance Kottmann

25.06.2013

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, Gesundheitsamt, Stadt Köln